BEWEGUNG, SELBSTVERTRAUEN, SPASS!

 

Kids-WingTsun lehrt Kindern auf spielerische Art wirkungsvolle Selbstbehauptung, effiziente Selbstverteidigung. Das Kids-WingTsun schult Kinder im Umgang mit alltäglichen Konflikten und Gefahrsituationen.

Neben den rein körperlichen Selbstverteidigungs-Techniken wird besonderer Wert auf das Erkennen von möglichen gefährlichen Situationen, das Entschärfen von brenzligen Momenten und die Prävention gesetzt. Speziell entwickelte Gruppen- und Rollenspiele stärken das Selbstvertrauen und fördern soziales Verhalten. Die gesunde körperliche und geistige Entwicklung des Kindes wird individuell gefördert. Kinder lernen Selbst-bewusstes Verhalten für das Leben.

 

Elemente der alten WingTsun Formen fördern insbesondere durch Überkreuzbewegungen die koordinativen Fähigkeiten der Kinder. Die selbstständige Arbeit mit den Bewegungen der Formen hilft den Kindern, sich auch im Schulbereich besser konzentrieren zu können. Nebenbei lernen die Kinder die praktische Anwendbarkeit der gelernten Formbewegungen, und profitieren von den gesundheitlichen Nutzen der einzigartigen WingTsun Bewegungen.

 

Unsere Akademie ist Mitglied der EWTO (Europäische WingTsun Organisation), dem größten Anbieter für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im deutschsprachigen Raum.

Wir unterrichten in altersgerechten Gruppen und verfügen über ein den verschiedenen Altersgruppen angepasstes Unterrichtsprogramm.
Der Unterricht findet in überschaubaren Gruppen statt.

In unserem Kids-WingTsun Unterrichtskonzept (Kinder zwischen 4 und 12 Jahre) entstehen keine Nebenkosten für Beurkundung und Prüfungen.

 

Kids WingTsun ist Bildung

 

Die Leistungen an Kinder ab vier Jahren haben einen altersangemessenen und leistungsaufbauenden Inhalt. Neben der sinnvollen Freizeitgestaltung zielen die Leistungen auch darauf ab, geeigneten Lehrernachwuchs frühzeitig zu erkennen und zu fördern.
Für jede der zwölf Leistungsstufen, die es innerhalb des WingTsun Ausbildungssystems gibt, existiert eine Abschlussprüfung. Deren Bestehen ist Voraussetzung dafür, um in den nächst höheren Leistungsgrad aufzusteigen.

Das Bestehen aller Grade ist Voraussetzung dafür, letztlich die engere Berufsausbildung zum WingTsun Trainer beginnen zu dürfen.

Der Unterricht ist auch Gegenstand des Bildungsprogramms in Kindergärten, öffentlichen Schulen und Volkshochschulen. Erwachsenen Teilnehmern, z. B. Erziehern, Lehrern, Polizisten, Soldaten dient er auch als Fortbildung.